Sideboards gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Gekennzeichnet sind die Schränke durch ihre lange und buffetartige Ausprägung. Es gibt High- und Lowboards, die sich durch die Höhe unterscheiden. Alle Sideboards haben Türen und auch Schubladen. Praktisch an den Sideboards ist, dass sie in unterschiedlichen Räumen eingesetzt werden können und immer viel Stauraum bieten. Hier können Wäsche, Souvenirs, Alben, Haushaltsutensilien, Kinderspielzeug oder Badezimmerutensilien geordnet und perfekt untergebracht werden. Dabei sind die modernen Sideboards immer ein Blickfang im Raum.

Trenddesign bei Sideboards

Helle Sideboards in Hochglanzoptik sind sehr modern. Gleichzeitig sind sie mit ihren schlichten und klaren Formen überaus zeitlos und immer elegant. Diese Modelle können sehr leicht zu vielen anderen Möbelstücken kombiniert werden. Sehr modern sind auch Sideboards, die einen Materialmix haben. Mit schlichten Beschlägen oder grifflos wirken sie futuristisch und zeitlos schön. Dabei macht es keinen Unterschied, in welchem Raum ein Sideboard aufgestellt werden soll. Sehr modern sind auch Echtholzsideboards. Sie passen sehr gut zum Landhausstil oder auch zu Kolonialmöbeln. Der Vorteil an Echtholzmodellen ist, dass sie sehr langlebig und überaus stabil sind. Gleichzeitig bietet Echtholz immer wieder die Möglichkeit, dass man es ganz individuell gestalten kann. Ein Echtholz Sideboard kann in allen Farben lackiert oder lasiert werden.

Sideboards vielseitig nutzen

In fast jedem Raum lässt sich ein Sideboard nutzen. Im Essbereich können hier Porzellan, Gläser, Besteck und Tischwäsche untergebracht werden. Im Badezimmer können viele Badeutensilien und Handtücher im Sideboard untergebracht werden. Im Arbeitszimmer können Ordner, Mappen, Bücher und weitere Büroutensilien untergebracht werden. Gleichzeitig dient das Sideboard als Ablagefläche. Hier können auch Ablageboxen aufgestellt werden. Im Wohnzimmer können Dekoartikel auf das Sideboard gestellt werden. Im Innenraum findet sich viel Platz für DVDs, Zeitschriften, Bücher und weitere Gegenstände. Ein Lowboard ist im Wohnzimmer sehr praktisch, weil hier der Fernseher abgestellt werden kann. Aber auch im Kinderzimmer ist ein Sideboard praktisch. Viele Spielzeuge und Wäschestücke lassen sich hier gut unterbringen. Soll das Sideboard im Flur aufgestellt werden, wird es viel Stauraum für Taschen, Schals, Handschuhe, Mützen und Schirme bieten. Die Auswahl an Sideboards ist sehr groß. Bei Tylko https://tylko.com/de/regale/sideboard/kann man sich sein persönliches Sideboard ganz nach Wunsch entwerfen, damit es allen Anforderungen gerecht wird.